Snježana Peček

Snježana Peček wurde in Bjelovar geboren. Parallel zum Klassischen Gymnasium absolvierte sie die Musikhochschule und studierte für ihr Leben Wirtschaftswissenschaften in Zagreb, wo sie 1982 ihren Abschluss machte. Ihre grundlegende Verpflichtung bestand darin, das Arbeiten in der „Wirtschaft“ zu erlernen. Deshalb nahm sie eine Stelle in der Gießerei und Traktorenfabrik „Tomo Vinković“ in Bjelovar an. Während der meisten 9 Jahre, die sie dort verbrachte, arbeitete sie als Leiterin des Planungs- und Analysedienstes. Sie arbeitete im Bereich Export-Import und als Leiterin Buchhaltung und Finanzen bei der FEMA d.o.o.

Seit 1992 ist sie in ihrer eigenen Firma IVETA d.o.o. in dem sie zusammen mit ihrem Ehemann Ivan Miteigentümerin ist. Mit den Erfahrungen aus der Wirtschaftstätigkeit haben sie erfolgreich ein Unternehmen für die Herstellung von PVC- und Aluminium-Tischlerei aufgebaut und ausgebaut. Im Jahr 2002 gründeten sie eine Tochterfirma PANETA, die sich mit der Herstellung von flachen und dekorativen Füllungen für den Bau befasst.

Sie ist Mutter von zwei Kindern, Ivana und Domagoj, die die Schule beenden und mit ihrem erworbenen Wissen aktiv an der Arbeit und dem Ausbau des Familienunternehmens teilnehmen.

snjezanapecek